Alexandra wurde 1993 in Karlsruhe geboren. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 2013-2017 an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig.

Bereits während des Studiums stand sie auf der Bühne des Staatsschauspiel Dresden. Dort arbeitete sie mit Regisseuren wie u.a. Volker Lösch, Susanne Lietzow, Roger Vontobel und Philipp Lux. Ab der Spielzeit 2017/2018 ist Alexandra festes Ensemblemitglied am Landestheater Coburg.

Bereits 2008 drehte sie ihren ersten Kurzfilm „Die Spielerin“. Es folgten weitere Spiel- und Fernsehfilme, sowie eine durchgehende Rolle in der ARD-Serie „Allein gegen die Zeit“.

Alexandra spricht neben ihren Muttersprachen Deutsch und Russisch noch Englisch und Spanisch. Ihre ausführliche Vita und weitere Fotos finden Sie hier.