Andrei Tacu

jahrgang | 1988
größe | 1,84
haare | braun
augen | blau-grün
nationalität | schweizerisch, rumänisch
ausbildung | 2012 bis 2016 Studium Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar Wien
sprachen | deutsch (muttersprache), englisch (fließend), französisch, rumänisch
dialekt | ch – st.-galler-deutsch, at – wienerisch, ch – zürichdeutsch
gesang | bariton, bass
instrumente | mundharmonika, gitarre, klavier
sport | badminton, beachvolleyball, bühnenfechten, fußball, tennis, volleyball
wohnen | düsseldorf
wohnmöglichkeiten | zürich, hamburg, berlin, münchen, wien
»Lulu« | Beim »Itself Festival« Warschau gewinnt David Stöhrs Inszenierung mit Tacu als „Jack the Ripper“, den Ensemblepreis
Gruber geht | 2014 Kino, Allegro Film, Regie: Marie Kreutzer
Soko Donau | 2013 Satel Film, ZDF, ORF, Regie: Holger Gimpel
Heidi Returns | 2013, Kino, Regie: Cyrill Moritz Oberholzer
Alfonso | 2012 Bachelor-Abschlussfilm ZHdK, Regie: Jan Erick Mack
Das Schweizer Missen-Massacker | 2012, Kino, Regie: Michael Steiner
Signori Misteriosi – Duty Of Loyalty | 2011 Musik Video, Regie: Hans Kaufmann
Seit 2016 am Schauspielhaus Düsseldorf
Michael Kohlhaas | Regie: Matthias Hartmann
Romeo und Julia (Mercutio) | Regie: Bernadette Sonnenbichler
Heart of Gold | Regie: André Kaczmarczyk

Im Rahmen der Ausbildung (2012-2016) am Max-Reinhardt Seminar
Glaube Liebe Hoffnung (Oberpräparator und Oberinspektor) Horvath | Regie: David Stöhr
Die Heirat (Kotschkarjow) | Regie: Evgeny Titov
Schlangennest Copi (Jean) | Regie:Evgeny Titov
Wastwater (Marc) | Regie: Felix Hafner
Lulu (Jack the Ripper, Maler Schwarz) | Regie: David Stöhr
Zerbombt (Ian) | Regie: David Stöhr
Der Sturm (Rolle: Ferdinand) | Regie: Kilian Bauer

Showreel
Vita-PDF